Junggesellinnenabschied der anderen Art

JGA Junggesellinnenabschied

An diese schöne Zeit soll sich „eure“ Braut immer mit Freude erinnern! 
Dabei hilft eindeutig ein liebevoll gestaltetes Keramikstück, das den Alltag nach der Hochzeit noch schöner macht. Ihr verbringt eine gemütliche Zeit bei uns in der Werkstatt und bemalt euer eigenes Geschirr unter unserer Anleitung. Ob jeder für sich selbst malt, oder ob ihr zusammen der Braut ein Gemeinschaftsgeschenk z.B. ein Frühstücksgeschirr für Zwei, malt - das sucht ihr Euch einfach aus. Ein kleines Picknick rundet das Ereignis ab! Wir haben schon sehr viele wunderschöne JGA's bei uns gefeiert und würden uns sehr freuen, wenn ihr auch zu uns kommt! 


  • Zu welcher Tageszeit? 

Jederzeit zu den Öffnungszeiten. Samstags haben wir 2 Schichten von 10:30 bis 13.30 Uhr oder ab 14.30 bis 17.30 Uhr. Wenn diese  Zeiten nicht zu eurer Planung passen sprecht uns einfach an, wir finden sicher auch eine individuelle Lösung.  Gerne können wir für Gruppen ab 15 Leuten auch außerhalb der Öffnungszeiten einen Termin vereinbaren. 

  • Ablauf?

 Entweder startet ihr mit dem Malen oder dem Picknick, je nach Wunsch. Zum Anmalen müsstet Ihr ca. 3 Stunden einplanen, eine optional buchbare Picknickzeit von 30 Minuten (Aufpreis siehe Kosten) verlängert entsprechend euren Aufenthalt. Wir erklären Euch die Techniken und  unterstützen Euch bei der Ausführung Eurer Ideen.  Auch „Nichtmaler“ und „Zweilinkedaumenbesitzer“ können leicht bei uns eine neue Lieblingskeramik bestempeln oder bedrucken, Vorkenntnisse nicht nötig! 

  •  Gruppengröße?

 Insgesamt stehen uns 35 Plätze zur Verfügung. 

  •     Verpflegung?

Ihr könnt gerne eure alkoholischen Getränke selbst mitbringen z.B. Prosecco und eigene Gläser bzw. Becher geht in Ordnung und kostet nichts extra. Einfach die leeren Flaschen und Becher alles wieder mitnehmen, dann haben wir keine Extra-Arbeit und ihr keine Extra Kosten. Kaffee, Wasser und andere Softdrinks bieten wir selbst zum kleinen Malerpreis an.

Während dem Malen kann man nicht essen bei uns, aber: Wenn ihr auch euren eigenen Kuchen mitbringen und eine Kaffee-Kuchen-Zeit bei uns verbringen möchtet, bucht ihr einfach unseren "Servicetisch" dazu. Das kostet 40 Euro mehr bis 15 Personen und bis 20 Personen 50 Euro mehr und beinhaltet: 
- 30 Minuten Picknickzeit (zusätzlich zu der Malzeit)
- Wasser und Saftschorle soviel ihr möchtet
- Kaffe, Tee und Milch soviel ihr möchtet
- Kaffeegeschirr und Gläser, auch Proseccogläser
- Entsorgung eurer mitgebrachten Proseccoflaschen
- Tischdekoration 
Wir richten den Tisch mit schönem Geschirr, Gläsern und Blumendekoration.  

  •     Kosten?

Es gibt keine Reservierungskosten, aber einen Mindestumsatz an bemalter Keramik von 20,00 Euro pro Person. Das muss auch von Personen gezahlt werden, die gerne mitfeiern, aber nicht malen möchten. Wird mit der bemalten Keramik verrechnet - nur wenn man nicht malen möchte (hatten wir auch schon)  dann zahlt man die 20 Euro als Eintritt, quasi zum mit dabei sitzen.
Im Preis enthalten sind die Kosten für Anleitung, Glasur, Benutzen unserer Malutensilien, Werkstattzeit, Brand und die meisten Techniken und einem kleinen Geschenk für die Braut:  ein Keramikstück, auf dem alle Mitfeiernden unterschreiben können.

Preisbeispiele: Bis 20,00 Euro bekommt ihr z.B. alle Müslischalen, die meisten Tassen, einige Teller, kleine Krüge, Muffindosen, Sparschweine.....und .... und .... und. Je nach Größe der Keramik wird der Preis höher, Butterdose z.B. 27,5o, Krüge 29,50 bis 34,90 oder Tortenplatte mit Fuß für 35,90. 

Gerne könnt Ihr einen Termin zur Beratung mit mir in der Werkstatt vereinbaren oder wir telefonieren.  In der Werkstatt bin ich erreichbar unter  08031/3547353 oder immer unter 0151/19457316. Wir freuen uns auf Euch! Bis bald! Heike Staab & Team